Meine Freunde


Auch die liebe Medusa Mabuse

habe ich im Facebook kennengelernt und mittlerweile auch schon des Öfteren im „realen Leben“ getroffen.


Sie hat mir in Zusammenarbeit mit zwei weiteren Autorinnen bei der Lektorierung meiner Texte, insbesondere dem „Kuss der Todesfrucht“ sehr geholfen.

Außerdem hat sie hierzu und zu „Sonnenwarm und Regensanft“ die wundervollen Cover erstellt. Keine Sorge, ihr Pseudonym klingt, wie sie selber schreibt, schlimmer, als sie ist. J Das ließe sich auch nicht mit ihren wunderbaren Büchern vereinbaren, denn die handeln zumeist vom schönsten Thema der Welt, der Liebe. 


Auf ihrer Seite könnt ihr alles über Medusa Mabuses Bücher und noch vieles Interessantes mehr erfahren.


Hier geht´s zu Medusa Mabuses Homepage